Page 3 of 4

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Thu Aug 13, 2015 12:25 am
by Elle
Is there a translation button for English?

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Thu Aug 20, 2015 3:41 pm
by Leslie'sFarm
Please, does anyone here know how to view these posts in English?
Mine Deuche ist alt!

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Mon Aug 24, 2015 5:17 pm
by wunschkind
hallo ,
ich habe jetzt meine globuli aufgebraucht mit der empfolenden dosis. hatte bis jetzt keine großen nebenwirkungen bis auf ab und an kopfschmerzen. mein stuhlgang war die ersten tage auch sehr bunt und es waren so gelbe kugeln drin. ansonsten habe ich nur positves dazu zu sagen bis jetztmeine optik hat sich sehr intensiviert und ich fühle ein starkes liebes gefühl zu mutter erde. bevor ich die globuli nahm stiegen immermal zwischendurch aggressionen auf, die sind seitdem wie weggeblasen.ich hatte vorher immer sehr intensive bunte träume die sind in der zeit aber auch nicht mehr gekommen .alles ist auch noch weiter so geblieben nach dem ende der einnahme. habe jetzt wieder angefangen.. ich bin sehr dankbar für das. auch ein dank an harald und das ganze team .

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Mon Aug 31, 2015 4:27 am
by geminijlt
Hararld,

I found the website for the black goo http://www.biopure.eu. and I ordered it ....

Your interview with OFFPLANET TV is the Winner of all because it connects ALL the dots. It's the key to getting to the end of the rabbit hole (that's american so I hope you understand).

I would still like to have you on more than just many spiritual independent media. I know all the big names in the alternative media, but do not do YouTube myself as I hide because I just don't want people to know who I am.

My website is: asheepnomore.net (over 1 million views plus every month) in July it was almost 1 1/2 million.

On Facebook the name: A Sheep No More
Twitter/googleplus etc same name.

Thanks for figuring all this out. My intuition KNOWS this is the KEY and that last interview connected every dot.

Julie Crory Telgenhoff

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Tue Sep 01, 2015 1:35 pm
by Richard_Österreich
01.09.2015: Mein erster Tag mit 8xGlobuli:
Gab mir diese 8 Stück in meine rechte Hand, es fühlte sich nach 1-2 Sekunden an, als würde es unter der Haut leicht brennen. Wechselte die Lage in meiner Hand, auch in der neuen Position fing es leicht zu brennen an.
Nahm mir diese dann mit einem Schluck zu mir (davor nahm ich 5x White Goo Globuli). Machte danach ein kurzes Schläfchen auf der Couch.
Im Halbschlaf kamen mir vor meinem inneren Auge zweimal klare Bilder von Menschen die mich ansahen. Einer davon war ein kleines verspieltes Mädchen, dass mich anlachte. Ich vermute die zweite war ein Frau (bin mir hier nicht mehr ganz sicher). Bei beiden war mir so, als würde sie mich willkommen heißen.
Meine Gedanken und inneren Wahrnehmungen nahm ich klarer wahr als sonst.

Werde nun jeden Tag hier im Forum meine Wahrnehmungen niederschreiben.

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Tue Sep 01, 2015 1:48 pm
by Ral
Hallo Allerseits,

ich hab gestern Abend 21 Uhr die bestellung Black Goos rausgeschickt - heute schon den ganzen Tag wie in Watte - allerdings nicht in weiße Watte. Ängste, abgetrenntheitsgefühl, Beziehungsknatsch, kann nicht klar denken, sitze still, die Dinge ertragend rum, bete, lege meine Hände auf Kopf und Bauch und alle Chakren (hilft). Erst am Nachmittmag wird mir klar, daß das vielleicht mit der Bestellung zu tun hat.
Hab schon an anderer Stelle bemerkt (beim bestellen von energetischen Geräten etc.), daß ab Bestellung bei mit die Wirkung einsetzt - mit kleiner Verzögerung von vielleicht halber Stunde.
Schon vor drei Tagen als ich das Interwiev mit Harald gesehen habe, habe ich einen halben Tag das Gefühl gehabt, mit dem Black Goo wesen verbunden zu sein. Dann in schneller Folge beim rumsurfen im Internet alle möglichen Themen, die da auf mich eingeströmt sind - Black Goo, Mysterium Untersberg, die hohle Erde mit den Innenzivilisationen und der zweiten Sonne, ...
Bin wie überflutet. Faszinierend alles und einleuchtend zugleich.
Wer weiß, wo daß jetzt hin führt. Auf alle passiert was - in mir, auf der Welt, um mich herum ...

Grüße an Alle
Ral aus Berlin

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Fri Sep 11, 2015 12:57 am
by vswift
Harald..

I have a group of people here in the US who are desperate for help with morgellons. I have read your book : Dangerous Assim. and am fully aware of the situation. we are attempting to set up a clinic here to treat patients. we would so appreciate the opportunity to speak with you. we need to create a protocol for morgellons and this is NOT lyme disease, though its possible our immune systems were weakened by it, thus making us susceptible to morgellons.

there are doctors involved who want to help as well. we just are not sure if our govt will kill us for going public.

Pls let me know if we have a call as we have some questions. In the meantime I have reordered the black globuli and am hoping this time I will get it.

If you can help, we would be grateful.

I have told everyone I know if I suddenly end up a suicide I did not die by my own hand. Horrible times for mankind. I have two grown children i love more than anything. I will not stop trying to help people, we need to save our planet.

thank you.

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Mon Sep 21, 2015 11:20 am
by christine
Mich beschäftigt eine grundsätzliche Frage zur Herstellung von BG. Wenn wir wirklich in die Heilung gehen wollen müssten wir das BG hoch potenzieren und keinesfalls als Urtinktur zu uns nehmen, denn in dieser Form ist es hochgiftig. Daraus erklären sich auch die teilweise so schlimmen Wirkungen. Leider find ich nirgends eine Möglichkeit, mit HArald direkt in Kontakt zu kommen, darum schreibe es das mal hier.
Bei mir hat z.b. gereicht, dass ich die Bilder auf youtube nur gesheen habe und ich bin mit ältestem Schatten konfrontiert auf eine grenzwertige Weise.
Und ich hab inzwischen richtig ANgst davor entwickelt.
Lieber Harald, wenn du das liest,- ich würde mich freuen, wenn du was dazu sagen könntest oder auch mir schreiben.

Christine

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Mon Sep 21, 2015 11:29 am
by christine
Ursula wrote:Rechtzeitig bevor ich mir acht Globulis einverleibt habe, habe ich die ersten beiden Berichte gelesen und nun mit einem Kügelchen angefangen, nachdem das Halten des Fläschchens schon einen leichten Schwindel verursacht hat.

Zur aktuellen Gesamtsituation, deren Hintergründe ich ausgiebig und mit Schrecken innerhalb von zwei Wochen recherchiert habe (und heftig abgenommen), gibt mir eine Seite Trost: intransformation.net. Dort wird eine wöchentliche Meditation angeboten, die die positiven Kräfte unterstützen soll. Energie folgt Bewusstsein - bitte mitmachen! Ebenso das Buch von Reiner Feistle und Sigrun Donner "Eine Macht aus dem Unbekannten", haben mich zwar sehr aufgewühlt, geben mir aber auch Hoffnung. Etwas scheint zu funktionieren, denn ich habe seit Tagen keine Chemtrails mehr gesehen.


Leider funktioniert die url www.intransformation.net nicht . Weiß jemand mehr dazu?

Danke für Info!

Christine

Re: Erfahrungen mit Black Goo Globuli

PostPosted: Tue Sep 29, 2015 11:08 pm
by Richard_Österreich
Hallo,
nun ist es etwa 1 Monat her und habe alle Globuli eingenommen.

Habe das Gefühl, verbunden mit Mehr zu sein. Habe das Gefühl, mit beiden Beinen auf dem Planeten Erde zu stehen.
Habe das Gefühl, von Selbstverantwortung. Habe das Gefühl, zu handeln, nach dem Wissen, dass ich vermehrt spüre.